BREITEN- UND GESUNDHEITSSPORT IM MTV

Ambulante Herz-Gruppe

Fotos: Vorname Name, Monat/Jahr

 

Die ambulanten Herzgruppen wurden 1982 von Herrn Dr. Horst Meruna als erste Herzgruppen Bad Oeynhausens gegründet.

 

Die Übungsstunden haben eine Wiederanpassung an Belastungen des Alltags und eine Kompensation der Herzschädigung zum Ziel. Die Herzgruppen sind in abgestimmter Intensität in verschiedenen Gruppen unterschiedlicher Belastbarkeit zu den u.a. Zeiten aktiv.

 

In der Herzgruppengymnastik finden Sie Aufwärmübungen, Koordinationsübungen, spielerische Elemente. Das Ausdauertraining umfasst Gehen, Laufen, Ergometerradfahren. Das Ausdauertraining ist herzfrequenzüberwacht, beim Ergometertraining durch EKG-Monitor. Ein speziell ausgebildeter Übungsleiter und ein Arzt sind ständig anwesend. Alle Notfallgerätschaften stehen zur Verfügung. Auf die Notfallorganisation der Klinik kann zurückgegriffen werden.

 

Die Patienten treffen sich zur weiteren Freizeitgestaltung oft privat.

 

Die Herzgruppen stehen allen Bürgern mit einer Herzerkrankung offen. Die Aufnahme erfolgt nach Verordnung durch den Hausarzt. Die Krankenkassen und die Rentenversicherungsträger unterstützen die Arbeit der Gruppen finanziell.

 


Dr. Meruna gründete 1982 die ersten ambulanten Herzgruppen in Bad Oeynhausen.


REHA-Sport für besser belastbare Patienten

Wochentag: Donnerstag

Uhrzeit: 17:00 – 18:00

Ort: Maternusklinik

Anschrift: Am Brinkkamp 16

Leitung: Dr. med. Horst Meruna

 

REHA-Sport für weniger gut belastbare Patienten

Wochentag: Montag

Uhrzeit 17:00 – 18:00

Ort: Maternusklinik

Anschrift: Am Brinkkamp 16

Leitung: Dr. med. Horst Meruna