Kunstturnen im MTV

Wettkampf-Kunstturnen

Kunstturnen – was bedeutet das?

Kunstturnen ist die Bezeichnung für jenes Turnen, das als Wettkampfsport an den olympischen Turngeräten ausgeführt wird. Im Falle der Damen sind das die Geräte Stufenbarren, Schwebebalken, Boden und Sprung.

 

Beim MTV Bad Oeynhausen wird das Kunstturnen aus organisatorischen Gründen lediglich für Mädchen/Damen ab ca. 5 Jahre angeboten.

 

Gute Kunstturnerinnen zeichnen sich besonders durch eine Vielzahl motorischer Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gewandtheit und durch ein Höchstmaß an Koordination aus. Durch das Turnen an Geräten werden auch Mut, Willenskraft, Durchhaltevermögen, Eigenmotivation und Selbstbeherrschung geübt. Somit wird die Entwicklung des Geistes unterstützt. Turnen ist damit nicht nur eine der besten Sportarten für Körper und Geist, sondern auch eine Lebensschule.

 

Wer einmal geturnt hat, dem fällt es in der Regel noch im Erwachsenenalter leichter, andere Sportarten zu erlernen.

 

Weitere Informationen unter: Elternbrief Kunstturnen

   

Training – unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Abstandsregeln!

= = = = = = = = = = = = = = = =

Training im Sommer: 

Dienstags, mittwochs und freitags 16.30 - 19.30 Uhr, 3-fach Turnhalle im Schulzentrum Süd

Training im Winter: 

Dienstags 16.30 - 19.00 Uhr, mittwochs und freitags 16.30 - 20.00 Uhr, 3-fach Turnhalle im Schulzentrum Süd

= = = = = = = = = = = = = = = =

Leitung: Jana Schlüter

Mail: janahoffmann311@gmail.com

 

Trainingszeiten – für Anfänger:

= = = = = = = = = = = = = = = 

     Das Training bleibt

   weiterhin ausgesetzt.

= = = = = = = = = = = = = = = 

Wochentag: Dienstag

Uhrzeit: 16:30 – 19:00 Uhr

Ort: 3-fach Turnhalle im Schulzentrum Süd

Anschrift: Bessinger Str.

Leitung: Wiebke Zendel

Mail: wiebke@zendel.net