Pokalturnen der MTV-Turnerinnen- ein Ergebnis der Turnkunst

Eleganz und Ausstrahlung

Bad Oeynhausen
Ein Feuerwerk von Salti, Schrauben und Überschlägen gab es am vergangen Freitag in der Turnhalle des Schulzentrum Süd zu sehen. Die Kunstturnerinnen des MTV traten zum traditionellen Pokalturnen an und zeigten in einem aufregenden Wettkampf ihr Können.

Nach einem tollen Wettkampf voller Applaus, turnerischen Könnens und Anspannung standen die Pokalesiegerinnen der fünf verschieden Leistungsklassen mit Jelva Rahlmeier, Mohdesa Zopda, Damira Avdija, Anise Avdija, Carlotta Ara und Nele Sturmheit fest.
Ausstrahlung und Eleganz, Können gepaart mit Schnelligkeit. Nicht nur die sechs Pokalesiegerinnen präsentierten sich an diesem Nachmittag von ihrer besten Seite, auch die anderen MTV-Mädchen zeigten Höchstschwierigkeiten und begeisterten damit das Publikum und die Kampfrichter.
Ob Verbandsliga- oder Nachwuchsturnerin für alle Mädchen stand der Spaß im Vordergrund und dafür wurden sie auch mit Medaillen, Urkunden und Geschenken belohnt.
Nach diesen Ergebnissen sind die Trainerinnen stolz auf ihre Schützlinge.

Der Beitrag erscheint in der Neuen Westfälischen und im Westfalenblatt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.